Waldheim in Sachsen
Sie sind hier: Startseite » Historische Fakten » Waldheimer Persönlichkeiten

Christ, Franz Friedrich Wilhelm

Direktor des Zuchthauses & Ehrenbürger

* 21.05.1797 in Leipzig
† 14.05.1851 in Gräfenberg

Abschrift aus dem Buch: "Waldheimer Heimatfest vom 20.-22.08.1904"

Christ wurde am 21.05.1897 in Leipzig geboren, war von 1833-1851 Direktor der hiesigen Königl. Anstalt und starb am 14.05.1851 als Badegast der Kaltwasserheilanstalt zu Gräfenbergin Mährisch- Schlesien, die er zur Heilung eines Nervenleidens aufgesucht hat. Er nahm an allen öffentlichen Angelegenheiten der Stadt in hervorragender Weise teil, u.a. gehörte er dem Vorstand und Lehrerkollgium der Sonntagsschule an, war Mitbegründer des Gewerbevereins und der Sparkasse, 1848 auch Feuerpolizeikommissar. Sein Dplom datiert vom 24.06.1841. Nach seinem Tod beschloß der Stadtrat, seiner Schwester, der Frau Bergmann, den Stuhl des Bruders in der Beamtenkapelle der Stadtkirche zu überlassen.