Waldheim in Sachsen
Sie sind hier: Startseite » Historische Fakten » Waldheimer Persönlichkeiten

Schubert, Anton Fürchtegott

Kaufmann & Schuhwarenfabrikant

* 04.05.1855 in Kreibitz/ Böhmen
† 18.01.1897 in Waldheim (?)

Abschrift aus dem Buch: "Waldheimer Heimatfest vom 20.-22.08.1904"

Geboren den 04.05.1855 zu Kreibitz in Böhmen, trat 1879 in das Trüschelsche Fabrikunternehmen ein und führte es nach Trüschels Tode fort. Unter Berücksichtigung der größeren Anforderungen, die von seiten der Kundschaft an die Fabrikate gestellt wurden, und denen mit der Anstaltsarbeit nicht zu genügend war, errichtete Schubert 1884 eine Fabrik in der Stadt mit freien Arbeitern und ward so der Begründer der Schuhwaren- Stadtindustrie. 1888 eröffnete er den maschinellen Betrieb. Sein Unternehmen gewann rasch eine großartige Ausdehnung, so daß er in die Lage kam, die Früchte seines Fleißes und seiner Umsicht zu ernten. Er baute auch noch seine neue große Fabrik, unterlag aber gleich danach einer tückischen Krankheit und starb am 18.01.1897. Von 1894 war er Mitglied des Schulausschusses.