Waldheim in Sachsen
Sie sind hier: Startseite » Waldheim » Straßen, Plätze, Monumente

Denkmalsplatz

Das bronzene Reiterstandbild wird 1896 durch Herrn Niethammer gestiftet und auf dem gestifteten Grundstück vom Stadtrat Gaitzsch zwischen Härtel- und Bahnhofstraße aufgestellt.
Am 22.03.1897 zum 100. Geburtstag von Kaiser Wilhelm I. wird es eingeweiht, im II. Krieg im Oktober 1943 abgebaut und eingeschmolzen und im August 1955 wird der Sockel entfernt.