Richzenhain

Ortsnamenformen:

  • 1282: Richzenhain

  • 1287: Rychcinhain

  • 1404: Richczenhain

  • 1465: Riczschen

  • 1551: Richtzenhan

  • 1791: Richzenhain (OV 466)

Der Teil der nach Waldheim eingemeindet wird, erhält Straßennamen: Hauptstraße, Schulstraße, Vogtstraße, Wiesenstraße, Steinaer Straße, Bergstraße, Diedenhainer Weg und Güterreihe.

Die alte Dorfstraße wurde zu Ehren des Bürgermeisters Vogt in Vogtstraße umbenannt. Er war der Förderer und Vater des Gedanken, das Dorf nach Waldheim einzugemeinden.

Quelle: Waldheimer Anzeiger, Beilage Waldheimer Heimatblatt Nr. 24 vom 14.06.1930

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.