Buchdruckerei C. G. Seidel

Tuchmacher Karl Seidel (Jahrgang 1799) eröffnet 1848 in Waldheim eine Buchdruckerei, trotz das er nicht der Buchmacherzunft angehört. Durch die Revolution 1848 werden kleine Veränderungen vorgenommen, die dies ermöglichen. Er gibt ab 1857 das Waldheimer Amtsblatt heraus.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.