Verlag von Carl Bleil, Waldheim

Carl Bleil wird erstmals im Adressbuch 1890 als Buchhändler am Niedermarkt 16 erwähnt. Im Jahr 1897 kommt als Geschäftszweig Bürstenhändler in der Bezeichnung dazu. 1905 ist er Bürstenfabrikant und Buchhändler. 1913 und 1926 wird nur noch seine Witwe aufgeführt als Inhaberin aber unter der Anschrift Niedermarkt 9. Die Karten dürften äußert rar sein, da nur sehr geringe Auflagen entstanden.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.