Zigarrenfabrik Ludwig & Hönnecke

Die Firma wird am 01.07.1871 von Emil Ludwig und Herrn Moritz Hönnecke gegründet. Zum 10jährigen Bestehens gibt es ein Geldgeschenk an die Mitarbeiter, der Betrag staffelt sich an der Zugehörigkeit zur Firma. Die Feier dazu fällt aus, wegen drohender Tabaksteuererhöhung und geringer Nachfrage nach Tabak. Nach dem Tod von M. Hönnecke wechselten die Besitzer sehr oft Das 60jährige Bestehen erlebt der zu der Zeit besitzende Kaufmann und Zigarrenfabrikant Alber Johannes Reichel leider nicht mehr.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.